GesellschaftKursdetails
Kurs-Nr. 212-1002

Vortrag und Konzert: Georg Friedrich Händel (1685-1759)

Beginn Do., 02.12.2021, 19:00 - 21:45 Uhr
Dauer insg. 3,67 UStd.
Gebühr 12,00 €
Leitung Dr. Roman Salyutov

  Neben seinem lebenslang in Deutschland wirkenden Zeitgenossen Johann Sebastian Bach repräsentiert Händel, der sich für England als Lebensmittelpunkt entschieden hat, den musikalischen Hochbarock. Insbesondere Kompositionen für große gemischte Besetzungen - wie beispielsweise Oratorien für Gesang und Orchester und Opernwerke - nehmen den zentralen Teil in Händels Schaffen ein. In seiner Kunst hat der weltliche Barock einen sehr markanten Höhepunkt erlebt und durch eine klanglich prachtvolle Ausgestaltung breite Publikumskreise angesprochen.

Im ersten Teil des Abends wird ein Vortrag gehalten, der durch Bilder sowie Audio- und Videoaufnahmen veranschaulicht wird. Die Dauer des ersten Teils beträgt ca. 1 Stunde. Im zweiten Teil werden charakteristische Klavierwerke am Konzertflügel gespielt. Die Dauer des Konzerts liegt bei ca. 45 Minuten. Zwischen Vortrag und Konzert ist eine Pause (10 - 15 Minuten) vorgesehen.

Anmeldung erforderlich!




  Ort

Kulturzentrum, Flügelsaal

Hauptstraße 133
40764 Langenfeld


Termin

  Datum
Do. 02.12.2021
  Uhrzeit
19:00 - 21:45 Uhr
  Ort
Kulturzentrum, Flügelsaal