Kursdetails
Kurs-Nr. 241-1202

Vortragsreihe: Starke Frauen Claire Goll

Beginn Fr., 03.05.2024 • 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer insg. 2 UStd.
Gebühr 15,40 € inkl. 2,45 € MwSt.
Leitung Stefanie Mergehenn

  .In Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Langenfeld

Die multimedial unterstützte Reihe "Starke Frauen" geht in kurzweiligen Vorträgen mit anschließender Diskussion dem Leben und Wirken von Frauen aus verschiedenen Jahrhunderten nach, die zu Unrecht im Schatten ihrer berühmten Männer standen und / oder einen außergewöhnlichen Lebensweg beschritten


Claire Goll (1890-1977) wächst in einem gutbürgerlich-jüdischen Elternhaus in München auf. Nach kurzer Ehe siedelt die Pazifistin 1917 in die Schweiz über und lernt bei den Zürcher Dadaisten ihren späteren Ehemann Yvan kennen, mit dem sie – nach einer Affäre mit Rilke – 1919 nach Paris geht. Dort gehört die viel beachtete Schriftstellerin und „Femme Fatale“ zur künstlerischen Avantgarde um Breton, Dali, Cocteau, Joyce und Chagall. 1939 müssen die jüdischen Golls über Kuba in die USA fliehen. Beide kehren 1947 nach Paris zurück, wo Claire 30 Jahre später vereinsamt und verbittert stirbt.
Die Journalistin Stefanie Mergehenn arbeitete 30 Jahre lang in verschiedenen Lokalredaktionen und der Solinger Pressestelle. Heute ist sie Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im Kommunalen Jobcenter.
Seit dem Studium (Publizistik, Germanistik, Soziologie und Musikwissenschaft) beschäftigt sie sich mit Frauenfragen und zu Unrecht vergessenen Weg-Bereiterinnen. Zudem gilt ihr Interesse dem jüdischen Leben in Deutschland (#2021JLID).

Anmeldung bis zum 23.04.2024











































Die Journalistin Stefanie Mergehenn war 18 Jahre lang Lokalredakteurin bei zwei großen Tageszeitungen und arbeitet inzwischen in der Pressestelle der Klingenstadt Solingen. Seit dem Studium (Publizistik, Germanistik, Soziologie und Musikwissenschaft) beschäftigt sie sich mit Frauenfragen und zu Unrecht vergessenen Weg-Bereiterinnen. Zudem gilt ihr Interesse dem jüdischen Leben in Deutschland (#2021JLID).




Ort

Kulturzentrum, 104

Hauptstraße 133
40764 Langenfeld

Termin   

  Datum
Fr. 03.05.2024
  Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
  Ort
Kulturzentrum, 104