Kursdetails
Kurs-Nr. 241-1704

"Willkommen Belgien" - VHS-Filmabend in Kooperation mit der Schauplatz Langenfeld GmbH - "Das brandneue Testament" (Komödie)

Beginn Mi., 13.03.2024 • 19:30 - 21:30 Uhr
Dauer insg. 2,67 UStd.
Gebühr 0,00 €
Leitung Rex Lichtspieltheater

  In Kooperation mit der Schauplatz Langenfeld GmbH

Anlässlich des Jahresmottos „Willkommen Belgien“ steht dieses Semester ganz im Zeichen belgischer Filmkultur... Und wo könnte man die besser genießen als im Langenfelder Rex-Kino, das anspruchsvolle Filmunterhaltung mit charmanter Atmosphäre verbindet. Deshalb laden wir gemeinsam mit der Schauplatz Langenfeld GmbH zu einer Filmserie zum Ländermotto ein. Den Auftakt macht die Komödie „Das brandneue Testament“ (ab 12 Jahren) des belgischen Regisseurs Jaco Van Dormael:

Gott existiert. Er lebt in Brüssel. Die meiste Zeit hockt Gott vor seinem Computer und tüftelt mit diebischer Freude dumme, sadistische Gebote aus. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, lässt er immer wieder Dampf ab, indem er Naturkatastrophen oder Kriege arrangiert.
Irgendwann hat seine Tochter Éa die Nase voll. Höchste Zeit für eine Lektion, findet sie und hackt sich in Gottes Computer ein. Und dann dauert es nur noch ein paar Klicks, bis jeder Mensch auf Erden per SMS erfährt, wie lange er noch zu leben hat. Diese schockierende Botschaft nehmen manche besser auf als andere und plötzlich denken alle Menschen darüber nach, was sie mit der ihnen verbleibenden Zeit anfangen wollen. Éa bricht fluchtartig auf, um auf der Erde ein brandneues Testament zu schreiben. Doch Gott ist der Meinung, dass er inmitten des ganzen Chaos auch noch ein gewaltiges Wort mitzureden hat…
(www.dasbrandneuetestament-derfilm.de)

Keine Anmeldung erforderlich.
Eintritt: 7 € / erm. 5 € (bis 15 Jahre)
Tickets können an der Kinokasse oder im Vorverkauf erworben werden.


Bitte Kursinfo beachten!


Ort

Hauptstraße 122
40764 Langenfeld

Termin   

  Datum
Mi. 13.03.2024
  Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
  Ort
Rex Kino, Hauptstraße 122, 40764 Langenfeld