Werkstatt / Kursdetails

H4903 "Das Wasser des Lebens" - die Geschichte des irischen Whiskey Teil 2 mit Whiskey-Tasting

Beginn Mi., 08.05.2019, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 22,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Alexander Nölp

"Whiskey macht die Kranken gesund - und die Gesunden krank." (Irisches Sprichwort).
Uisce Beatha - Wasser des Lebens, so nennen die Iren und Schotten ihren aus Gerste gebrauten und destillierten Trunk. Doch es waren irische Mönche, die in ihren schottischen Klöstern anfingen, Parfüm herzustellen und dieses Parfüm zu trinken! Irland war in der Folgezeit der Hauptproduzent des hochgeistigen Getränks, bis die Engländer anfingen, Lizenzen zu verkaufen und das Geschäft nun zugunsten der schottischen Brennblasen lief. Gerade mal fünf große Hersteller von Whiskey - in Irland mit e! - beherbergte die Grüne Insel im 20. Jahrhundert. Heute allerdings streben junge Destillerien wieder nach dem Geist von damals. Kommen Sie mit und gönnen Sie sich einen Schluck irischen Lebenswassers! Sláinte.
Inkl. 4 Proben à 1 cl.
Alexander Nölp M. A. hat Archäologische Wissenschaften in Erlangen und Bamberg studiert - und ist beruflich u.a. als Reiseführer auf der grünen Insel unterwegs.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
08.05.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 211