Werkstatt / Kursdetails

201-4902 Whiskyexkurs: Schweden

Beginn Mi., 19.02.2020, 18:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 25,20 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Alexander Nölp

Was passiert, wenn sich acht Freunde zum Skiurlaub treffen und feststellen, dass jeder eine Flasche Whisky dabei hat? Richtig, sie gründen ihre eigene Destillerie! So geschehen im Jahre 1998, und bereits 2002 wurde 170 km nördlich von Stockholm die bis heute nördlichste Whisky-Brennerei der Welt im schwedischen Mackmyra gebaut, 2006 schon wurde abgefüllt. Entgegen bösen Zungen, die behaupten, das Endprodukt hätte Konsequenzen im Kopf wie der Name besagt (mack = kleine Mücken, myr = Sumpf), erfreut er sich steigender Beliebtheit.
Insgesamt gibt es in Schweden mittlerweile 10 Hersteller, die sich dem Lebenswasser nach schottischem Vorbild verschrieben haben; dreien davon schmecken wir in diesem kleinen Exkurs nach (4 Proben), und lauschen nebenbei einer kleinen Geschichte der Trinkkultur in Skandinavien.

Inkl. 4 Proben à 1 cl.
Alexander Nölp M. A. hat Archäologische Wissenschaften in Erlangen und Bamberg studiert - und ist beruflich u. a. als Reiseführer unterwegs.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
19.02.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 212