Werkstatt / Kursdetails

211-4705 Whiskyexkurs: Bretagne

Beginn Do., 15.04.2021, 18:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 16,60 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Alexander Nölp

"Aremorica" nannten die Römer den Zipfel am westlichen Ende des europäischen Kontinents (ja, genau da, wo das kleine unbeugsame Gallierdorf lag!); noch heute spielt die geographische Bezichnung "Finistère" darauf an. In dieser rauhen Landschaft, die zu den letzten keltisch geprägten Gebieten Europas zählt, wird Lebenswasser gebrannt, das dem schottischen Vorbild in nichts nachsteht. Ersten Versuchen in den 1980er Jahren folgte seit 1998 der erste bretonische Whisky auf dem Weltmarkt, nach der Landschaft heißt er einfach: Aromrik. Die Brennmeister an den zauberhaften Côtes d'Armor mit ihren rosafarbenen Granitfelsen produzieren nach hohen Maßstäben: erstklassige, lokale Gerste, bestes Malz und frische Hefe. Insgesamt vier Destillerien zählt die Halbinsel am wilden Atlantik mittlerweile, dreien davon werden wir in vier Kostproben nachschmecken und uns auch einen Blick in die Geschichte der Bretagne werfen. Yec'hed mat!




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
15.04.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 214