Kursdetails
Kurs-Nr. 222-1101

Frauen lesen, was Frauen schreiben: Grit Lemke

"Kinder von Hoy: Freiheit, Glück und Terror"

Beginn Di., 27.09.2022 • 15:00 - 16:30 Uhr
Dauer insg. 14 UStd.
Gebühr 66,80 €
Leitung Ellen Görs

  Wir wollen allein und gemeinsam Romane und Erzählungen lesen, im Gespräch die Texte analysieren und interpretieren, unsere Sichtweise auf die Welt anhand der gelesenen Literatur überprüfen, ergänzen und vielleicht sogar erweitern.
In diesem Semester beschäftigen wir uns mit dem Werk "Kinder von Hoy, Freiheit, Glück und Terror" von Grit Lemke, Suhrkamp Verlag 2021. Zum ersten Termin sollten Sie den Roman schon gelesen haben.


Kurs abgeschlossen


Ort

Kulturzentrum, 214

Hauptstraße 133
40764 Langenfeld