Kursdetails
Kurs-Nr. 241-2106

Workshop: Einführung in Künstliche Intelligenz - Grundlagen, Anwendungsmöglichkeiten, Potenziale

Effektive Nutzung von KI im beruflichen Kontext

Beginn Do., 18.04.2024 • 17:00 - 21:00 Uhr
Dauer insg. 5,33 UStd.
Gebühr 49,70 €
Leitung Jacob Armbruster
Konstantin Brauß
Mitzubringen / Materialien Es wird empfohlen, eigene Laptops, Tablets und/oder Smartphones mitzubringen.

  Künstliche Intelligenz (KI) hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen und wird unser Leben weitreichend verändern. So wird sie sowohl mit Hoffnungen als auch mit Ängsten verknüpft.

In diesem Seminar werden zunächst die Grundlagen der Prinzipien und Methoden, Möglichkeiten und Grenzen von KI geklärt. Im Anschluss geht es um das ganz praktische Ausprobieren von ChatGPT und Midjourney im beruflichen und privaten Kontext, also um die Frage, wie man mithilfe von künstlicher Intelligenz Texte und Bilder generieren kann. Wie schreibe ich die richtigen Fragen, um auch die adäquaten Antworten zu erhalten? Wie integriere ich die Tools in meinen Arbeitsalltag? Wie nutze ich ChatGPT z. B. für Texterstellung, Kundenkommunikation oder zur Lernunterstützung?

Die beiden Dozenten Jacob Armbruster und Konstantin Brauß sind Studierende der Wirtschaftswissenschaften - spezialisiert auf BWL, VWL und Wirtschaftsinformatik - und haben gemeinsam mit einem dritten Kommilitonen eine studentische Unternehmensberatung in Leipzig gegründet. Hier beraten sie im Bereich der Künstlichen Intelligenz mit dem Ziel, Unternehmen dabei zu unterstützen, effizienter und agiler in einer sich stetig wandelnden digitalen Landschaft zu agieren. Sie möchten nicht nur Tools bereitstellen, sondern auch die Art und Weise verändern, wie Geschäfte in der digitalen Ära betrieben werden. www.blaid.eu

Das Seminar wird als Hybrid-Kurs durchgeführt. Eine Teilnahme ist vor Ort sowie per Videokonferenz möglich.




Ort

Stadtbibliothek - Lesebühne

Haupstraße 131
40764 Langenfeld

Termin   

  Datum
Do. 18.04.2024
  Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
  Ort
Stadtbibliothek - Lesebühne