Gesundheit / Kursdetails

202-5214 Faszien Yoga Der sanfte Weg zu mehr Vitalität

Beginn Fr., 21.08.2020, 18:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 66,50 €
Dauer 11 Termine
Kursleitung Elena Spereiter
Bemerkungen großes Handtuch, Hallensportschuhe, Getränk in Plastikflasche

Erkenntnisse aus der aktuellen Faszien-Forschung zeigen auf, wie und wodurch das menschliche Bindegewebe beeinflussbar ist. Schwerpunktstudien zum Thema Yoga und Faszien bestätigen, dass Yoga mit seinem ganzheitlichen, systemischen Ansatz und seiner Methodenvielfalt an oberster Stelle steht. Nur einige wenige Trainingsmethoden sprechen das weitverzweigte Faszien-System so direkt an wie Yoga. Faszien-Yoga versteht sich somit als eine Steigerung der positiven Trainingseffekte durch die Verschmelzung des traditionellen Yoga mit belegbaren Ergebnissen der Wissenschaft.
Dynamisch-fließende Bewegungssequenzen, sanfte Dehnungen, Regeneration und Vitalisierung des faszialen Gewebes zur besseren Körperwahrnehmung, Schmerzbewältigung, Steigerung der Flexibilität und nachhaltigen Verbesserung des Körperbildes sowie regenerierende Selbstmassagen stehen im Mittelpunkt dieser facettenreichen Stunde. Die Teilnahme an diesem Kurs erfordert keine Yoga-Kenntnisse!
Termine: 21.08., 28.08., 11.09., 18.09., 02.10., 09.10., 30.10., 06.11., 20.11., 27.11., 11.12.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
21.08.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 308
Datum
28.08.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 308
Datum
11.09.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 308
Datum
18.09.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 308
Datum
02.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 308
Datum
09.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 308
Datum
30.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 308
Datum
06.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 308
Datum
20.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 308
Datum
27.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 308

Seite 1 von 2