Kursdetails
Kurs-Nr. 241-1501

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Beginn Di., 19.03.2024 • 17:00 - 18:30 Uhr
Dauer insg. 2 UStd.
Gebühr 0,00 €
Leitung Marion Zenzen

  In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Langenfeld

In diesem Seminar möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, sich auf unerwartete Situationen vorzubereiten, in denen Sie nicht in der Lage sind, Entscheidungen zu treffen oder Ihr Leben zu organisieren, sei es aufgrund von Krankheit oder Behinderung. Dafür dienen die Instrumente der Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihre Wünsche respektiert werden.

Wir werden Ihnen in diesem Seminar praktisch zeigen, wie Sie eine Vorsorgevollmacht erstellen und wofür eine Patientenverfügung notwendig ist. Dabei verwenden wir die offiziellen Informationsmaterialien und Formulare des Bundesjustizministeriums. Diese Unterlagen stehen Ihnen online bei der VHS zur Verfügung, und Sie können sie auch beim SkF Langenfeld e.V. online abrufen oder persönlich abholen. Wir möchten Ihnen das notwendige Wissen und die Werkzeuge an die Hand geben, um in schwierigen Zeiten vorausschauend handeln zu können.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung wird jedoch gebeten.





Ort

Kulturzentrum, 111

Hauptstraße 133
40764 Langenfeld

Termin   

  Datum
Di. 19.03.2024
  Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
  Ort
Kulturzentrum, 111