Kursdetails
Kurs-Nr. 222-1909Z

Vortrag zum Langenfelder Naturgartentag:

"Vom Schottergarten zur pflegeleichten Naturoase"

Beginn So., 25.09.2022 • 16:00 - 17:00 Uhr
Dauer insg. 1 UStd.
Gebühr 0,00 €

  In Kooperation mit dem Klimaschutzteam der Stadt Langenfeld

Mit Unterstützung der örtlichen Naturschutzvereine bietet das Klimaschutzteam der Stadt Langenfeld im Rahmen des Projektes LANGENFELD SUMMT rund um das Kulturzentrum den nächsten Langenfelder Naturgartentag an. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der folgende Vortrag angeboten.

Blütenreiche Vorgärten sind ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur. Zudem brauchen wir begrünte Außenanlagen, um die Biodiversität zu fördern und die sommerliche Hitze rund um unser Haus zu reduzieren. Ein (Vor)-Garten reich an bunt blühenden Wildpflanzen holt fröhliches Vogelgezwitscher in den Garten, der so zur bunt-flatternde-summende Naturoase wird. Erfahren Sie im Vortrag von Barbara Stark wie Sie Ihren (Schotter)-Garten wieder zum Leben erwecken und dabei von der Stadt Langenfeld gefördert werden.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es gemeinsam mit der Referentin des vorangegangenen Vortrages Carola Hoppen (Naturgarten e.V.) und Verena Wagner (Klimaschutz-Team Stadt Langenfeld, Koordinatorin "Langenfeld summt!") Zeit für eine Fragerunde.

Referentin: Barbara Stark (Naturgartenprofi; www.Barbarastark.de)

Eintritt und Teilnahme sind kostenlos! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Da nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung steht, bitten wir Sie, frühzeitig vor Ort zu sein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Verena Wagner unter 02173/794-5310 oder auf der Homepage: www.langenfeld-summt.de


Bitte Kursinfo beachten!