GesellschaftKursdetails
Kurs-Nr. 221-1320

Studienfahrt: Museum Folkwang Essen - Renoir, Monet, Gauguin

Bilder einer fließenden Welt

Beginn Sa., 19.02.2022 • 07:00 - 21:00 Uhr
Dauer insg. 18,67 UStd.
Gebühr 51,00 €
Leitung N.N.

  Das Museum Folkwang in Essen präsentiert in seinem Jubiläumsjahr das Ausstellungshighlight "Renoir, Monet, Gauguin - Bilder einer fließenden Welt" 120 Werke bedeutender Impressionisten. Der Impressionismus ist eine Kunstrichtung, die Mitte des 19. Jahrhunderts in Frankreich aufkam und die Kunst in fast allen europäischen Ländern stark beeinflusste. Namensgeber für diese Stilrichtung wurde das Landschaftsbild "Impression, soleil levant" von dem in Paris geborenen Künstler Claude Monet. Die Sammlung im Museum Folkwang präsentiert spätimpressionistische Werke wie beispielsweise der Künstler Claude Monet, Paul Signac und Paul Gauguin. Diese Sammlung wird ergänzt aus den Beständen des National Museum of Western Art in Tokio. Zum ersten Mal seit den 1950er-Jahren werden damit Hauptwerke aus der Sammlung des japanischen Museums in einem größeren Umfang in Europa zu sehen sein.

Leistungen:
Fahrt im Reisebus ab Langenfeld, Parkplatz Jahnstraße 9 (gegenüber dem Jahnhaus)
Eintritt in das Museum Folkwang
Führung durch die Ausstellung
Einführungsvortrag im Bus
Qualifizierte Reiseleitung

Reisepreis:
51 € pro Person

Anmeldeschluss: 19.01.2022
Die genaue Abfahrtzeit erfahren Sie bei der Anmeldung.

Bei dieser Tagesfahrt gilt die 2G-Regel (Stand 16.10.2021). Bitte denken Sie an
- den Nachweis der vollständigen Impfung gegen COVID-19 (mind. 14 Tage zurückliegend) oder
- den Nachweis der Genesung (mit offiziellem positiven Testergebnis, mindestens 28 Tage alt und nicht älter als 6 Monate)

Anmeldung:
Telefonisch bei der Volkshochschule Langenfeld 02173/ 794-4555 oder -4556. Sie erhalten dann von Rebstock Reisen e.K. eine Reiseanmeldung mit den entsprechenden Informationen über die Abfahrtszeit. Der Reisepreis ist an den Reiseveranstalter Rebstock Reisen e.K. zu entrichten (die Bankverbindung erhalten Sie mit der Reiseanmeldung).
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit Rebstock Reisen e.K., Düsseldorf statt.
Die vhs Langenfeld tritt nur als Vermittler auf. Anmeldungen nur über die VHS. Die Abrechnung erfolgt über den Reiseveranstalter.

Reiseveranstalter:
Rebstock Reisen e.K., Inhaber Henriette Brückmann M.A., Am Dammsteg 77, 40591 Düsseldorf, www.rebstock-reisen.de, mail: kontakt@rebstock-reisen.de, Telefon: 0211 - 92964480




  Ort

Treffpunkt, siehe Text


Termin

  Datum
Sa. 19.02.2022
  Uhrzeit
07:00 - 21:00 Uhr
  Ort
Treffpunkt, siehe Text