Gesellschaft / Kursdetails

201-1007S Stadtrundgang zur Kölner Frauengeschichte

Beginn Do., 16.07.2020, 11:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Inge Schaefer

Stadtrundgang zur Kölner Frauengeschichte
Bei diesem Stadtrundgang mit Frau Dr. Schaefer wollen wir das Leben Kölner Frauen sichtbar machen. Wir beginnen am Eingang des Kölner Hauptbahnhofs und beschäftigen uns zunächst mit der Einrichtung von Bahnhofsmissionen, die von Frauenverbänden im 19. Jahrhundert zum Schutz junger Mädchen gegründet wurden. Auch der Kölner Dom und seine nähere Umgebung lassen uns an berühmte Frauen erinnern: Wir nehmen die Skulptur Gaeas, einer griechischen Göttin, die in einer kleinen Fußgängerpassage zwischen Hohe Straße und Domplatte zu finden ist, in den Blick. Wir folgen ebenfalls den Spuren Sybille Mertens-Schaafhausen, der wahrscheinlich ersten Stadtführerin Kölns. Auf unserer Reise durch Köln beschäftigen wir uns historisch zudem mit Frauen des Mittelalters und werfen zu guter Letzt einen Blick auf das Stadtwappen.

Die Stadtführung wird ca. 2 Stunden dauern und eine Strecke von 2km umfassen. Wir werden eine kurze Kaffee- oder Eispause einlegen.
Treffpunkt: Eingang Hauptbahnhof zur Domseite
An- und Abreise in Eigenverantwortung
Das Tragen einer Maske liegt im eigenen Ermessen, die Führerin trägt keine Maske und kein Visier. Auf einen nötigen Sicherheitsabstand innerhalb der Gruppe wird geachtet.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
16.07.2020
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Eingang Hauptbahnhof zur Domseite