GesellschaftKursdetails
Kurs-Nr. 221-1003

Seminar: Wer war Max Liebermann?

Auf den Spuren des bedeutenden Impressionisten

Beginn Mo., 14.02.2022 • 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 4 Kurstage • insg. 8 UStd.
Gebühr 31,80 €
Leitung Kerstin Meyer-Bialk

  Max Liebermann ist sicherlich einer der einflussreichsten Künstler Deutschlands. Er hat den Realismus beeinflusst, den deutschen Impressionismus geprägt und als Gründer und Präsident der 'Berliner Secession' die deutsche Kunst des frühen 20. Jahrhunderts maßgeblich bestimmt.
Aber wer war er wirklich? Wie wurde aus dem streng erzogenen Sohn einer großbürgerlichen Familie der Maler des "Hässlichen"? Wie wurde aus dem angefeindeten Realisten schließlich der Meister des deutschen Impressionismus und damit einer der bedeutendsten Akteure der deutschen Kunst?
Max Liebermann war ein Erneuerer der Malerei und er malte kompromisslos das, was er als Forderung der Kunst seiner Zeit verstand.




  Ort

Kulturzentrum, 201

Hauptstraße 133
40764 Langenfeld

Kurstage

  Datum
Mo. 14.02.2022
  Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
  Ort
Kulturzentrum, 201
  Datum
Mo. 21.02.2022
  Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
  Ort
Kulturzentrum, 201
  Datum
Mo. 14.03.2022
  Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
  Ort
Kulturzentrum, 201
  Datum
Mo. 28.03.2022
  Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
  Ort
Kulturzentrum, 201