Gesellschaft / Kursdetails

201-1522 Richard Strauss: Salome

Beginn Sa., 02.05.2020, 18:50 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 31,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung N.N.

Salome möchte aus den Verhältnissen, in denen sie lebt, ausbrechen. Eine fremde Stimme fasziniert sie. Es ist die Jochanaans, den ihr Stiefvater Herodes gefangen hält. Doch die Welten, die da aufeinanderprallen, könnten entgegengesetzter kaum sein. Von Jochanaans Weltflucht in einen orgiastischen Taumel hineingetrieben, steigert sich Salome in die für sie einzig verständliche Kategorie: jene des Besitzes. Was folgt, ist ein schauerliches Ritual der Vernichtung ...
"Das Stück schreit nach Musik", hatte Richard Strauss 1902 über das Schauspiel von Oscar Wilde befunden und sich sogleich an eine Vertonung gemacht, die von überwältigender Sinnlichkeit ist - im Opernhaus Düsseldorf nun wieder auf dem Spielplan in Tatjana Gürbacas "teilweise grotesk übersteigerten Bildern", die "eine bemerkenswert tiefe Durchdringung der Vorlage" sind (Ralf Tiedemann, Opernglas).

Musikalische Leitung: Aziz Shokhakimow
Inszenierung: Tatjana Gürbaca

Verbindlicher Anmeldeschluss: 28.03.2020
Treffpunkt: 18:50 Uhr in der Oper in Düsseldorf; eine Anfahrt (ohne VHS-Begleitung) ist möglich ab S-Bahnhof Langenfeld um 18:06 Uhr

Die Deutsche Oper am Rhein bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Langenfeld attraktive Gruppenbesuche zu Aufführungen im Opernhaus in Düsseldorf an.
Im Preis sind enthalten:
- Karte (Parkett oder Rang)
- Programmheft
- Einführung in Werk und Inszenierung durch einen Mitarbeiter der Dramaturgie
- Hin- und Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (VRR)
Anmeldungen bitte bis 5 Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin; sie sind dann verbindlich.
Hinweis: Die vhs ist nur Vermittler dieser Veranstaltung. Die bei vielen Aufführungen eingesetzte Übertitelungsanlage ist von ca. 5 % der Zuschauerplätze nicht einsehbar. Die vhs hat keinen Einfluss auf die Platzauswahl!
Unter www.rheinoper.de finden Sie weitere Informationen zu den ausgesuchten Stücken.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
02.05.2020
Uhrzeit
18:50 - 21:15 Uhr
Ort
Deutsche Oper Düsseldorf