/ Kursdetails

F1403 Gustav Klimt - Begründer der Moderne in Wien Länderprojekt Österreich

Beginn Mo., 19.02.2018, 20:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 29,90 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Kerstin Meyer-Bialk

1918 jährt sich der Todestag von Gustav Klimt zum 100. Mal. Als wichtigster Vertreter des Wiener Jugendstils und Präsident der Sezession prägte er nachhaltig die Moderne in Wien. Bilder wie "Der Kuss" haben sich ins Gedächtnis der meisten Menschen eingeprägt.
Wie wurde er zu dieser herausragenden Künstlerpersönlichkeit und welche Beziehung verband ihn mit dem früh vollendeten jungen expressionistischen Talent von Egon Schiele?

4 Termine: Montag 19.2./ 5.3./ 19.3./ 9.4.2018




Kursort

Kulturzentrum, Raum 109

Hauptstraße 133
40764 Langenfeld

Termine

Datum
19.02.2018
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Hauptstraße 133, Kulturzentrum, Raum 109
Datum
05.03.2018
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Hauptstraße 133, Kulturzentrum, Raum 109
Datum
19.03.2018
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Hauptstraße 133, Kulturzentrum, Raum 109
Datum
09.04.2018
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Hauptstraße 133, Kulturzentrum, Raum 109