Gesellschaft / Kursdetails

H1523 Giuseppe Verdi: Otello

Beginn Sa., 04.05.2019, 18:50 - 22:30 Uhr
Kursgebühr 29,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung N.N.

Verdis Oper ist ein Drama der Eifersucht. Otello ist auf dem Höhepunkt seines Ruhms, als der Neid in Gestalt des Fähnrichs Jago sein vernichtendes Werk beginnt. Jago beneidet ihn um alles, was er nicht besitzt: Macht, Charisma, Beliebtheit beim Volk und die Liebe zu Desdemona. Deshalb verabreicht er Otello das schleichende Gift der Sinnestäuschung und des Zweifels, das tödliche Ende bewusst einkalkulierend.
In Kooperation mit der Opera Vlaanderen

Verbindlicher Anmeldeschluss: 02.04.2019
Treffpunkt: 18:50 Uhr in der Oper in Düsseldorf; eine Anfahrt (ohne VHS-Begleitung) ist möglich ab S-Bahnhof Langenfeld um 18:06 Uhr

Die Deutsche Oper am Rhein bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Langenfeld attraktive Gruppenbesuche zu Aufführungen im Opernhaus in Düsseldorf an.
Im Preis sind enthalten:
- Karte (Parkett oder Rang)
- Programmheft
- Einführung in Werk und Inszenierung durch einen Mitarbeiter der Dramaturgie
- Hin- und Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (VRR)
Anmeldungen bitte bis 5 Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin; sie sind dann verbindlich.
Hinweis: Die vhs ist nur Vermittler dieser Veranstaltung. Die bei vielen Aufführungen eingesetzte Übertitelungsanlage ist von ca. 5 % der Zuschauerplätze nicht einsehbar. Die vhs hat keinen Einfluss auf die Platzauswahl!
Unter www.rheinoper.de finden Sie weitere Informationen zu den ausgesuchten Stücken.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
04.05.2019
Uhrzeit
18:50 - 22:30 Uhr
Ort
Deutsche Oper Düsseldorf