Kursdetails
Kurs-Nr. 222-20941W

Börsenwissen - Einführungsveranstaltung

Die Welt der Geldanlage und des Sparens

Beginn Di., 25.10.2022 • 18:00 - 20:30 Uhr
Dauer insg. 3,33 UStd.
Gebühr 9,80 €
Leitung Dominik Sürth

  Angesichts der Inflationswelle und überhitzter Immobilienpreise, finden viele Sparerinnen und Sparer keine Antwort mehr auf die Frage: "Wohin mit meinem Geld?" Die Börse scheint derzeit noch der einzige attraktive Ort zu sein, Ersparnisse gewinnbringend anlegen zu können. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten: Undurchsichtige Begrifflichkeiten, Finanzprodukte, Börsenmechanismen, Datenlagen und Manipulationspotenziale erschweren eigene aktive Anlageentscheidungen. Auch passive Anlagestrategien wie z. B. über die beliebten ETFs bergen Risiken.
Die Reihe "Börsenwissen" der vhs Langenfeld und Stadtbibliothek Langenfeld wird Ihnen Grundbegriffe und Grundlagen der Börse an insgesamt vier Themenabenden nahebringen, um Sie bei der eigenständigen Risikoanalyse und -bewertung zu unterstützen und Ihnen einen fundierten Einstieg in die Welt der Geldanlage zu ermöglichen.

Die Einführungsveranstaltung zur Reihe befasst sich mit folgenden Themen:
- Finanzielle Denkfehler und warum es wichtig ist, die Finanzen in die eigene Hand zu nehmen.
- Wie kann ich investieren, was ist "Investieren" und wann ist der richtige Zeitpunkt zum Investieren?
- Vorstellung verschiedener Asset Klassen (Anleihen, Devisen, Immobilien, Rohstoffe, Aktien, Kryptowährungen etc.)
- Was ist "Börse", welche Akteure am Kapitalmarkt und welche Börsen gibt es?
- Was ist ein Index, was ist eine "Aktie"? Was ist die ISIN und WKN?
- Wie entsteht der Preis einer Aktie? Was ist der Unterschied zwischen Preis und Wert.
- Welche Zugänge zur Börse gibt es?
- Was bedeutet es "AnlegerIn" zu sein und welche Rechte habe ich als TeilhaberIn?
- Unterschied zwischen aktiver und passiver Anlage.
- Was ist eine "Dividende"? Was ist eine "Rendite"?
- Welche Risiken gibt es? Sind Aktien ein Glücksspiel?
- Börsenmanipulation.
- Klassische Anfängerfehler.
- Diversifikation im Portfolio: Absicherung oder ein Zeichen von Unsicherheit?
- Was ist ein "Crash"? Was ist eine "Blase"? Was passiert, wenn Banken und Broker Pleite gehen?
- Wie wird in der Regel versteuert, wie werden Gewinne verteuert, was ist ein "Freistellungsauftrag"?
- Warum man keine Angst vor der Börse haben muss.

Hinweis: Dauer ca. zweieinhalb Stunden inkl. Pause. Der Vortrag findet in Präsenz statt sowie parallel über Zoom. Die Veranstaltung dient ausschließlich der Informationsvermittlung und ist keine Finanzberatung und/oder Werbeveranstaltung.

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Langenfeld.




Ort

Stadtbibliothek - Lesebühne

Haupstraße 131
40764 Langenfeld

Termin   

  Datum
Di. 25.10.2022
  Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
  Ort
Stadtbibliothek - Lesebühne