/ Kursdetails

201-5108 Autogenes Training nach J. H. Schultz

Beginn Do., 23.01.2020, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 87,00 €
Dauer 10 Termine
Kursleitung Gerlinde Cichaszek
Bemerkungen Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und eine Decke + Kissen

Das autogene Training wird weltweit angewandt und ist besonders erfolgreich als Methode der vertieften Ruhigstellung und Entspannung für Menschen jeder Altersgruppe. Nervosität, Reizbarkeit, Versagens- und Angstzustände oder Schlafstörungen u. a. m. als Folge kritischer Lebensumstände und Alltagsbelastungen können durch die genau abgestuften, gut erlernbaren Übungen gelindert werden. Daraus erwachsen gleichzeitig ein besseres Leistungsvermögen, mehr Widerstandskraft gegen Überforderungsstress sowie eine Anhebung des allgemeinen Lebensgrundgefühls.
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit Basiswissen in Autogenem Training bzw. Progressiver Muskelrelaxation.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
23.01.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 304
Datum
30.01.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 304
Datum
06.02.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 304
Datum
13.02.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 304
Datum
05.03.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 304
Datum
12.03.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 304
Datum
19.03.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 304
Datum
26.03.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 304
Datum
02.04.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 304
Datum
23.04.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Kulturzentrum, Raum 304