UPDATE: Online-Anmeldestart für das 1. Halbjahr 2023 ist am 22. Dezember


Ab dem 01.01.2023 werden Teile des Kursangebots der Volkshochschulen umsatzsteuerpflichtig. Ob und wie eine Umsatzsteuerbefreiung von Volkshochschulen erfolgen kann ist rechtlich noch nicht abschließend geklärt.

Aus diesem Grund wird der Anmeldestart noch einmal auf Donnerstag, 22. Dezember verschoben - um eventuelle Preiserhöhungen rechtlich abzustimmen. Wir bitten die Verzögerung zu entschuldigen!

Das gedruckte Heft erscheint Anfang Januar und liegt dann dann wie gewohnt im Rathaus, im Kulturzentrum und an vielen weiteren Stellen im Stadtgebiet aus.

Für die Kurse der Jugendkunstschule (JuKu) nehmen wir (Online-)Anmeldungen bereits seit Donnerstag, 8. Dezember entgegen, da diese nicht vom neuen Steuerrecht betroffen sind.

 


Zurück