Kursdetails
Kurs-Nr. 231-1101A

Vortragsreihe: Starke Frauen "Hedwig Dohm"

Beginn Fr., 10.03.2023 • 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer insg. 2 UStd.
Gebühr 12,80 €
Leitung Stefanie Mergehenn

  In Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Langenfeld

Die Vortragsreihe "Starke Frauen" geht in kurzen und einfühlsamen Porträts dem Leben und Wirken von Frauen des 19./20. Jahrhunderts nach, die zu Unrecht im Schatten ihrer berühmten Männer standen und/oder die einen außergewöhnlichen Lebensweg beschritten.

Hedwig Dohm (1831-1919) war eine Berliner Schriftstellerin und Frauenrechtlerin. Mit ihrem Mann Ernst, dem Chefredakteur der satirischen Zeitschrift "Kladderadatsch", hatte sie vier Töchter, die im Gegensatz zur intellektuellen Autodidaktin eine fundierte Schul- und Berufsausbildung erhielten. Neben den Forderungen nach gleicher Ausbildung und weiblicher Erwerbstätigkeit sprach sich Dohm vehement für das Frauenwahlrecht aus - mit Erfolg: Bei der Wahl zur Deutschen Nationalversammlung am 19. Januar 1919 durften Frauen in Deutschland erstmals ihr Wahlrecht nutzen.

Die Journalistin Stefanie Mergehenn war 18 Jahre lang Lokalredakteurin bei zwei großen Tageszeitungen und arbeitet inzwischen in der Pressestelle der Klingenstadt Solingen. Seit dem Studium (Publizistik, Germanistik, Soziologie und Musikwissenschaft) beschäftigt sie sich mit Frauenfragen und zu Unrecht vergessenen Weg-Bereiterinnen. Zudem gilt ihr Interesse dem jüdischen Leben in Deutschland (#2021JLID).




Ort

Kulturzentrum, 104

Hauptstraße 133
40764 Langenfeld

Termin   

  Datum
Fr. 10.03.2023
  Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
  Ort
Kulturzentrum, 104